Gemüsebau

Vielfalt und Frische, das sind die beiden wichtigsten Ansprüche an Gemüse aus heimischer Ernte. Die Betriebe des deutschen Gemüsebaus versorgen die Verbraucher ganzjährig mit einem vielfältigen Angebot. Die Auswahl reicht von verschiedenen Kohlarten, Wurzel- und Knollengemüse bis hin zur reichhaltigen Palette verschiedener Kräuter und Salate sowie anderer schmackhafter Blatt- und Fruchtgemüse wie Grüne Bohnen, Tomaten oder Zucchini. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich auch Spargel, Frischpilze sowie Heil- und Gewürzpflanzen.

Im Freiland und in Gewächshäusern sorgen die Gemüsegärtner für die richtige Anbauplanung, termingerechte Pflanzenvermehrung und die erforderlichen Kultur- und Pflegearbeiten. Das Gemüse wird marktgerecht aufbereitet, sortiert, verpackt, gekennzeichnet und gelagert. Der Frischabsatz im Gemüsebau erfolgt über Großmärkte, Genossenschaften und den Direkt-verkauf. Einige Betriebe arbeiten auch mit der Konservenindustrie oder Tiefkühl-Unternehmen zusammen.

 

Der kontrollierte Integrierte Anbau als umweltschonendes Kulturverfahren stellt hohe Anforderungen an das Wissen und Können der Gärtner im Gemüsebau. So wird z.B. im Pflanzenschutz verstärkt mit Nützlingen gearbeitet. Gemüsegärtner setzen für Aussaat und Pflanzung Unterglas und im Freiland moderne Geräte und Maschinen ein. Später bestimmen sie den idealen Erntezeitpunkt und bieten den Verbrauchern gesundes, frisches Gemüse auf kurzem Wege. Das Qualitätssicherungssystem garantiert Sicherheit von der Erzeugung bis zum Verbraucher.

Im Saarland gibt es besonders viele Gemüsebaubetriebe im Raum Saarlouis und Lisdorf. Daher ist dort auch der Sitz der Lisdorfer Frischgemüse Handelsgesellschaft, die saarländisches Gemüse verarbeitet.

www.lfg-lisdorf.de

Anzeige Nr 
# Firma Name Telefon Fax
1 Bioland Gemüsebau Denis Roman Denis 06831-964606 06831-964607
2 Gartenbau Faust Erwin Faust 06831-40608 06831-461277
3 Gemüsebau Kunzler Gerhard Kunzler 06836-3022 06836-5515

Mitglieder Anmeldung